TLM Cash & Liquidity Management bietet Cash- und Liquiditätsmanagement in Echtzeit. Die Lösung konsolidiert bestehende, abgeschottete Infrastrukturen und erfasst Transaktionen aus jeder internen oder externen Quelle, um daraus eine einzige, globale Ansicht der Salden aller Währungen und Konten zu erstellen. 

Dieser Blick auf die Liquidität ermöglicht es Finanzinstituten, die Finanzierungs-, Kreditaufnahme- und Kreditvergabebedürfnisse in Echtzeit nachzuvollziehen, von der höchsten Ebene bis hinunter zur einzelnen Transaktion. In Echtzeit aktualisierte Positionen und die Echtzeitüberwachung verschaffen aktuelle Informationen, durch die Unternehmen die gesamte verfügbare Liquidität optimal nutzen können. Infolgedessen hat der Treasurer mehr Sicherheit bei Finanzierungsentscheidungen. 

TLM Cash & Liquidity Management unterstützt Banken bei der Einhaltung der Innertagesliquidität gemäß den Vorschriften des BCBS 248 und liefert Berichte in dem vom BCBS 248 vorgegebenen Rahmen. Es erleichtert auch das aktive Management der Innertagesliquidität und macht es den Banken möglich, die jüngsten Richtlinien der Europäischen Zentralbank (EZB) in Bezug auf interne Kapital- und Liquiditätsbeurteilungsverfahren besser zu erfüllen.