TLM ist eine volumenunabhängige, regelbasierte Lösung zur Automatisierung des Finanzabstimmungsverfahrens, welches das Abstimmen und die Verwaltung von Devisenhandels- und Geldmarktbestätigungen in Echtzeit unterstützt. Darüber hinaus bietet TLM Transparenz und Skalierbarkeit, wodurch Unternehmen ihre Liquidität auch bei Volumenschwankungen effektiver verwalten können. Um die Automatisierung des Abstimmungsprozesses für Bestätigungen zu begünstigen und Unstimmigkeiten bereits früh im Transaktionszyklus zu erkennen, unterstützt die Softwarelösung für Devisenhandelsbestätigungen eine einheitliche und präzise Geschäftsabwicklung. 

Diese fortschrittlichen Funktionen vereinfachen den Umgang mit Problemen, die sich aus unterschiedlichen Formaten und Anweisungen ergeben können, welche sich auf die gleiche Bank, das gleiche Bestimmungs-/Ursprungskonto oder die gleiche Transaktion beziehen. Die unnötige Erfassung von Reklamationen wird so vermieden, die STP-Rate gesteigert und der Devisenhandelsstrom effizienter gestaltet.