• Ist es sinnvoll, wenn wir auf den gleichen Märkten tätig sind? Hat sich die Wirtschaft verändert? 
  • Müssen wir zum Systematischen Internalisierer (SI) werden, um im Wettbewerb bestehen zu können? 
  • Werden die ESMA oder die FCA uns aufgrund der von uns gehandelten Volumen zwangsweise zu einem SI machen? 
  • Wie wird sich der BREXIT auf meine MiFID II-Implementierung auswirken? 
  • Ist unsere MiFID II-Implementierung nachhaltig und ist sie für die nächsten 10 bis 20 Jahre kosteneffektiv? 
  • Sind unsere Meldungen richtig erfolgt? Wie würden wir einer Überprüfung durch die Regulierungsbehörde standhalten? 
  • Verfügen wir über den notwendigen Kontrollrahmen, um sicherzustellen, dass wir die Vorschriften zuverlässig einhalten? 

Das RDU bietet einen vollständigen Referenzdatensatz für alle MiFID II-Anforderungen, der zur einfachen Integration normalisiert ist. Alle Daten, die Sie benötigen, um Ihre vorbörslichen Preistransparenz-, nachbörslichen und Transaktionsmeldepflichten zu erfüllen, werden entweder als Dateien zur Integration in Ihren Wertpapierstamm oder über REST-basierte APIs übergeben, die eine einfache handelsspezifische Integration innerhalb Ihres Handelsablaufs ermöglichen. 

Das RDU bietet einen MiFID II-Referenzdatenservice für jeden, der an der Börse aktiv ist: 

  • Volle Unterstützung für Approved Publication Arrangements (APAs), systematische Internalisierer und MiFID-Investmentunternehmen 
  • Alle Schwellenwerte, Kennzeichnungen, Indikatoren und Marktvolumina, die für die vorbörsliche Preistransparenz, die nachbörsliche Meldung und die Transaktionsmeldung erforderlich sind 
  • Einfache Integration in Ihren Wertpapierstamm und Ihren Handels-Workflow durch dateibasierte Übergabe oder Cloud-basierte REST-APIs 
  • Umfassende Datenabdeckung für alle Anlageklassen, normalisiert auf Instrumentenebene 
  • Volle Unterstützung für die Integration von OTC-Derivaten, ToTV, uToTV und ANNA DSB 
  • Bezogen von ESMA, GLEIF, ANNA und NCAs, angereichert aus anderen Quellen 
  • Integrierte Erkennung der Kontrahentenrolle (z. B. Zentralbank, SI, MiFID Wertpapierfirma) 
  • Mit einem robusten Datenqualitätsprogramm kann unser Betriebsteam sicherstellen, dass die Daten korrekt verarbeitet und angereichert werden. 
  • Rund-um-die-Uhr-Betrieb und Kundensupport stellen sicher, dass alle Anfragen und Ausnahmen umgehend von fachkundigem Personal bearbeitet werden 

Das RDU bietet unabhängigen Zugriff auf die von Ihnen benötigten Referenzdaten, einschließlich der täglichen Historie ab dem 3. Januar 2018, und ist somit eine perfekte Quelle für Ihre Echtzeitkontrollen und behördliche Prüfungen.