TLM Treasury Confirmations erfüllt die Anforderungen für Post-Trade-Bestätigungen im globalen Securities-Markt. Die Lösung bietet:

  • Erhöhte operative Effizienz durch branchenführende Raten für den automatischen Abgleich, die es ermöglicht, sich auf echte Ausnahmen und wertschöpfendere Aufgaben zu konzentrieren
  • Erweitertes Risikomanagement, indem mehrfache Altsysteme durch proaktive, auf Ausnahmen basierende Verfahren ersetzt werden, die Pre-Settlement-Exposures in Echtzeit managen
  • Verbesserte Sichtbarkeit von Bestätigungen für FX, MM und Derivative durch eine einzige, unternehmensweite Lösung
  • Erhöhte operative Kontrolle durch funktionsreiche Dashboards, die sowohl eine End-to-End Ablaufüberwachung anbieten als auch die Fähigkeit, die Ursache später Bestätigungen zu recherchieren
  • Geringere operative Kosten, indem eine Verdopplung von Bemühungen in bislang siloartigen Back Office Infrastrukturen entfernt und somit die Notwendigkeit manueller Eingriffe drastisch reduziert wird
  • Kosteneffektivere und straffere Operationen mit der Möglichkeit, höhere Transaktionsvolumen mit einer niedrigeren Beschäftigtenzahl zu bewältigen
  • Ständige Prozessverbesserung durch gründliche statistische Analyse der Geschwindigkeit, Frequenz und Qualität der von Dritten erhaltenen Daten, um die Matching-Raten weiter zu verbessern